Startseite
Aktuelles
Unsere Schule
Unterricht
Informationen
Schüler
Lehrer
Eltern
Ehemalige
Archiv
Physik für helle Köpfe 2014

Das Oberharz-Gymnasium beteiligt sich seit dem Schuljahr 2009/10 am Projekt “Physik für helle Köpfe”, das unterstützt wird von der Stiftung Niedersachsenmetall. Mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Experimentierkästen zum Thema Optik unterrichten dabei die älteren Schülerinnen und Schüler des OHG Viertklässler aus Braunlage und Umgebung. Dieses Projekt hat sich mittlerweile zu einer „traditionellen“ Veranstaltung im Rahmen der Kooperation zwischen dem Oberharz-Gymnasium und der Wurmbergschule Braunlage entwickelt.

Am Dienstag, 24. Juni 2014, war es wieder soweit. Die Klasse G8 des OHG empfing 24 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen aus Braunlage und Hohegeiß zu einer ungewöhnlichen Physik-Stunde. Diesmal waren die älteren Schülerinnen und Schüler die “Lehrer”, vor allem aber sollten die Grundschul-Kinder ganz viel selbst experimentieren. Nach der Begrüßung und einem Einstiegsexperiment wurden in kleinen Gruppen optische Experimente durchgeführt und auch diesmal hatten die Grundschul-Kinder viel Spaß, so dass die Zeit wie im Flug verging.